Freitag, 12. Oktober 2012

Papi, Du fehlst mir...


Hallo Ihr Lieben

Lange ist es her seit ich den letzten Post geschrieben habe.
Damals (am 30. August) freute ich mich riesig,
Euch meine Garten-Bilder zu zeigen. 

Und dann am Abend hat sich meine ganze Welt gekehrt
und nichts war mehr wie vorher...!

Mein Vater ist gestorben und ich hatte das "Pech" das 
ich ihn finden musste. 

Nun ist alles anders und ich komme langsam wieder
in MEINEM Alltag an...


Papi, ich vermisse Dich. Du wirst immer in 
meinem Herzen sein und ich weiss dass
Du meinen Weg begleitest und bei mir
bist auch wenn ich das nicht (immer) spüre. 

In Liebe Monica 



Kommentare:

  1. Guten Morgen Monica,
    schön, dass du wieder da bist,und mein aufr.
    Beileid, es gehört zu den schmerzhaftesten
    Gefühlen, wenn sich ein Elternteil verabschiedet,
    ich sende dir liebe Engelsgrüße
    Hermine




    AntwortenLöschen
  2. Hallo Monica

    Auch von mir herzliches Beileid und viel Kraft, Mut und Zuversicht für die kommende Zeit. Auch ich habe meinen Papi seinerzeit gefunden und ein paar Jahre später meinen Opa. Viel Licht und Liebe

    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monica,

    Mein herzliches Beileid! Ich wünsche dir ganz viel Kraft und hoffe dass der Schmerz mit der Zeit liebvoller Erinnerung Platz machen kann.

    Liebe Grüsse
    Regula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monica
    es tut mir sehr Leid das Dein Papi gehen musste.
    Es ist immer schwer seine Eltern gehen zu lassen.
    Ich wünsche Dir viel Kraft für die kommende Zeit!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Danke an alle für die Lieben Worte. Es wird schon wieder und ich schaue nach Vorne... Ich freue mich, das ich jetzt auch wieder mal Zeit habe bei Euch reinzuschnuppern ;-).

    Herzliche Grüsse

    Monica

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...