Mittwoch, 14. März 2012

Frühling, es zieht jemand ein... ;-)


Also ich bin heute auf meinen kleinen Balkon rausgegangen wo ich sonst
meine Kräuter... und meinen Topf mit den Edelweiss drin habe.

Und nun zieht dort flugs klammheimlich jemand ein ohne 
etwas zu sagen. Ich weiss auch noch nicht was es genau ist
wer da einzieht (war grad niemand da). Aber eines weiss ich jetzt schon..
meine Edelweiss sind "futsch"...!

Janu, vielleicht hat es dafür bald ein paar kleine Vögelchen
die da piepsen und sch...
Oje, das heisst, da muss ich dann auch hinterher
putzen???

Herzliche Grüsse

Monica 

Kommentare:

  1. Hallo Monica,

    das sind doch tolle 'Gäste' !

    Bin gespannt was für ein Vogel das ist, beobachte mal....;-)

    +viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Oh toll! Ich hatte auch schon mal ein Nest in der Nähe von meinem Balkon in einem Baum. Es war toll die Vögel zu beobachten. :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  3. Super....bin schon neugierig wer da einzieht :-))

    Liebe Grüße Eva!

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, da bin ich auch mal gespannt!

    Liebe Grüsse
    Regula

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Monica,

    das ist ja klasse.
    Im letzten JAhr fand ich ein Nest in meiner Gartenlaube.
    Als ich die Jungen piepsen hörte, sah ich sie zum ersten Mal.
    Bin gespannt wer denn dort jetzt nisten wird mit seiner Braut ;0))

    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Monica
    Soooo süss! Bei uns nisten die Vögel immer im Rollladen. Im Frühjahr werde ich am frühen Morgen immer von den kleinen Piepmätzen geweckt.
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...