Donnerstag, 22. März 2012

Mieterin "erwischt"...


So, ich hab sie erwischt... Meine neue Mieterin.

Zuerst war nur ein Ei im Nest, dann zwei und dann
endlich sah ich das Vögeli dazu. Es ist eine Amsel.

Na dann mal schauen wie viele Eier da noch reinkommen und
vor allem wie viele hungrige Schnäbel da gefüttert werden 
wenn es piepst. 

Das Nest macht sich doch eigentlich gut in meinem
wunderschönen blauen Blumentopf mit den 
Edelweiss... ;-)

Herzliche Grüsse

Monica 

Kommentare:

  1. Liebe Monica
    Das ist ja wirklich allerliebst! Ein sooooo süsser Post!
    Einen sonnigen Frühlingstag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monica

    So schön! Das hat man ja nicht alle Tage, ein Vogelnest direkt vor der Haustür. Hoffen wir, dass alles gut geht mit dem Nachwuchs.

    Liebe Grüsse
    Regula

    AntwortenLöschen
  3. Praktisch liebe Monica, du hast ein Nest mit Eiern gefüllt und das zu Ostern :)

    Toll, dann fühlt die Amsel-Henne sich dort sicher , zum brüten.

    +LG
    M.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...