Sonntag, 11. September 2011

Trotzdem...


Die Menschen sind unvernünftig, irrational und egoistisch.
Liebe diese Menschen trotzdem.
Wenn du Gutes tust, werden dich die Menschen beschuldigen,
dabei selbstsüchtige Hintergedanken zu haben.
Tue trotzdem Gutes.
Wenn du erfolgreich bist, gewinnst du falsche Freunde und wahre Feinde.
Sei trotzdem erfolgreich. 
Das Gute, das du heute getan hast, wird morgen schon vergessen sein.
Tue trotzdem Gutes.
Ehrlichkeit und Offenheit machen dich verwundbar.
Sei trotzdem ehrlich und offen.
Die Menschen bemitleiden Verlierer, doch sie folgen nur den Gewinnern.
Kämpfe trotzdem für ein paar von den Verlierern.
Woran du Jahre gebaut hast, das mag über Nacht zerstört werden.
Baue trotzdem weiter.
Die Mensch brauchen wirklich Hilfe, doch es kann sein, 
dass sie dich angreifen, wenn du ihnen hilfst. 
Hilf diesen Menschen trotzdem.
Gib der Welt das Best, was du hast,
und du wirst zum Dank dafür einen Tritt erhalten.
Gib der Welt trotzdem das Beste.
Letztendlich ist dann alles eine Angelegenheit zwischen Dir und Gott.
Sowieso war es nie eine Angelegenheit zwischen dir und anderen.

Von Mutter Teresa (*1910 - ✝1997)

Meinem lieben Schwiegermami an dieser Stelle nochmals 
ganz herzlichen Dank für den wunderschönen Engel.

♡ Einen sonnigen Sonntag wünsch ich allen ♡

Monica

Kommentare:

  1. In den Zeilen von Mutter Theresa steht viel Wahres... sollte man sich immer mal wieder durchlesen, dann ist man auch nicht so enttäuscht von so mancher Reaktion anderer.

    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Natürlich darfst du mich gerne in deiner Blog-Liste aufnehmen! Freut mich, dass dir mein Blog gefällt. :o)
    Lieben Gruß, Karina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monica
    Ein wunderschöner Post! Etwas das man sich wirklich zu Herzen nehmen sollte....
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Sicher darfst Du mich auf Deiner Blog-Liste aufnehmen. Es freut mich, dass Dir mein Blog gefällt.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monica,
    vielen Dank für die Besuche auf meinen blogs!!
    Natürlich gern darfst du meinen blog bei dir verlinken, ich würde mich sehr darüber freuen.
    Es ist schön, dass du dich so mit Kräutern auskennst, ich bin auch sehr auf der Naturheilschiene, und versuche auch immer zuerst mit Kräutern und Homöopathie zu heilen.

    Bald gibt es ein sonderhft Kräuter, in dem meine püppchen mit dabei sind, darüber freue ich mich unbändig!!!

    Wunderschöne Worte von Mutter Theresa, ja man sollte sich öfter darüber Gedanken machen und sein Verhalten überprüfen.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und schicke liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. hallo liebe Monica, danke für deinen netten Besuch im zauberbuch !!!! Ich bin ja auch total für Homöophatie usw, aber ich leide jetzt unter Morbus Basedow und begleitet von starken Herzrasen manchmal Herzschmerzen usw sehr sehr hohem Puls (in Ruhe 160), habe mich immer nur bio ernährt usw bin seit ewigen Zeiten aktiv im Gesundheitsmanagement und gut informiert, bin schlank, hatte nie Übergewicht und habe nie geraucht, trotzdem hat es mich VOLL erwischt und das ist schlimm.
    Gerne kannst du mich in die blog Liste aufnehmen, das freut mich sehr und wenn du gute Tipps hast, wie ich meine crazy Pillen (echte Hammer) homöopathisch unterstützen kann, bin ich stets offen dafür. Ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monica,
    eine wunderschöne Post !
    Zeilen über die wir Nachdenken müssen.
    Dein Engelchen ist so süß.
    Ich liebe Engel.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen und relaxten Abend.
    GGLG Moni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...